Gegen das Loch im Kopf.

Durcharbeiten? Durchfeiern? Durchhalten?

Wie auch immer. Wenn du deinen Kopf samt Rest von dir auf Touren bringen willst, Freshfläsch hat 32mg Koffein pro 100ml. Das ist nicht nur viel – das ist die maximale Dosis. Und die kommt aus richtig gutem Bio-Coldbrew-Kaffee.

Was das bringt?
Eine Menge Geschmack. Ziemlich viel Aromen. Und noch mehr Hirn-an.

Nur zur Erinnerung:
Koffein wirkt ziemlich schnell, schon nach ca. 30 Minuten bist du deutlich fitter, weil der Puls höher schlägt und eventuell auch der Blutdruck hoch geht. Außerdem werden Muskeln besser mit Sauerstoff versorgt. Was übrigens auch Sportler nutzen. Mehr als 400mg Koffein pro Tag solltest du nicht trinken, alles darunter ist laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit unbedenklich.

Mit Taurin, der Wachmacher in den üblichen Energydrinks, ist das ein bisschen anders.
Es heißt, dass Taurin den Muskelaufbau unterstützt – diese Wirkung ist wissenschaftlich nicht bewiesen. Im Gegenteil, taurinhaltige Energy Drinks bei starker körperlicher Belastung zu trinken, wird vom Bundesinstitut für Risikobewertung kritisch gesehen.

„Im Moment ist noch unklar, ob man Taurin mit Koffein problemlos kombinieren kann: Auch hier fehlen entsprechende Studien. Allerdings wird vermutet, dass die Kombination zum Beispiel zu Übelkeit, Krampfanfällen, Nervosität und Herzrhythmusstörungen führen kann.
(…) Als besonders gefährlich gilt die Kombination von (taurinhaltigen) Energy Drinks mit Alkohol eingestuft. Der Mix aus Koffein, Taurin und Alkohol steht unter anderem im Verdacht, zu Nierenversagen und Herzstillstand beizutragen.“ (Utopia.de)